Wir bilden nach den Richtlinien von PDA aus.

PDA Open Water Diver [OWD] | EUF Cert.EN-14153-2

PDA Junior Open Water Diver ab 10 Jahre


PDA Open Water Diver Kursaufbau:

  • Theorieausbildung
  • Schwimmbadausbildung
  • Freiwasserausbildung
  • Abschlussprüfung über Theorie und Praxis

Nach absolvierten PDA Open Water Diver Kurs bist du berechtigt Tauchgänge bis auf eine max. Tiefe von 20m zu machen, die zur Sicherheit als Nullzeittauchgänge, sowie mit normaler Pressluft. Frage deinen PDA Instructor nach der Zusatzausbildung zum PDA Nitrox Basic Diver, da hast du noch viele weitere Möglichkeiten.

Zum Abschluss bekommst du von deinem PDA Instuctor oder PDA Dive Center deine persönliche PDA Open Water Diver ID Card überreicht, diese ist weltweit anerkannt. PDA ist eine der wenigen Tauchsportorganisationen die nicht nur die Mitgliedschaft des RSTC-Europe [www.rstc-eu.org] haben, sondern auch EUF certifiziert [www.euf.eu] sind und somit die ISO der Kurse zertifiziert haben. 

Der PDA Open Water Diver Kurs kann auch schon für 10 jährige gebucht werden, dann nennt er sich allerdings Jr. Open Water Diver, dieser ist von 10-14 Jahren möglich.

 

PDA Advanced Open Water Diver [AOWD]

Es ist Zeit dich weiterzubilden !? 
Als PDAOpen Water Diver (oder äquivalent PADI,SSI) mit nur 5 Tauchgängen kannst du dich zum PDA Advanced OWD Kurs anmelden. Dieser Kurs ist ein sehr praktisch orientierter Kurs. Du lernst 5 Spezialbereiche kennen, in die du hinein schnuppern kannst. Es ist immer 1 Freiwassertauchgang aus dem jeweiligen Spezialkurs zu absolvieren.
Pflicht:
- Tieftauchen
- Navigation

Nach Wahl:
- Tarierung in Perfektion (TiP), Suchen & Bergen, Nitrox Basic, Bergseetauchen, Sidemount Diving, Nachttauchen,      
  Trockentauchen, Bootstauchen, Strömungstauchen, Unterwasser Naturalist, UW Foto, UW Video, Scooter Diving,
  usw.

Nach Vollendung des PDA AOWD Kurses hast du die Möglichkeit bis zu einer Tauchtiefe von bis zu 30m tauchen zu dürfen, eine Erweiterung bis auf 40m ist möglich, wenn der Spezialkurs Tieftauchen mit einem weiteren Freiwassertauchgang absolviert wurde, diese Zusatzausbildung ist auch während des PDA AOWD Kurses möglich.

Egal wo du auf der Welt tauchst, dein PDA AOWD ist weltweit anerkannt. PDA ist Member of R.S.T.C. - Europe sowie von der EUF.eu nach ISO zertifiziert

 

PDA Advanced Open Water Diver Pro [AOWD Pro]

Der PDA AOWD Pro Kurs beinhaltet 5 komplette PDA Spezialkurse in einem. Deine persönliche Erfahrung wird hier optimal gefördert, es sind jeweils min. 2 Freiwassertauchgänge pro PDA Spezialkurs.

Pflichtkurse:
- Tieftauchen
- Navigation
- Gruppenführung

Frei wählbar:
- Tarierung in Perfektion (TiP), Nachttauchen, Trockentauchen, Suchen & Bergen, UW Foto, UW Video, Scooter tauchen, UW   Naturalist, Bergseetauchen, Bootstauchen usw.

Deine Erfahrung ist ganz klar besser wie beim PDA AOWD, die PDA AOWD Pro Version ist allerdings kein muss im PDA System.

Egal wo du auf der Welt tauchst, dein PDA AOWD Pro Brevet ist überall anerkannt. PDA ist Member of R.S.T.C. - Europe und über die EUF.eu ISO zertifiziert.

 
PDA Rescue Diver

Der PDA Rescue Diver Kurs besteht auf Theorie-, Pool- & Freiwasser-ausbildung -> Aktion !!
Es ist aus Sicht von ausgebildeten Tauchern, einer der BESTEN Kurse !!!!
Als PDA Rescue Diver erlernst du viele Fertigkeiten, wie:

- Taucher in Panik
- UW Krämpfe lösen, gerissene Flossen Schnallen lösen etc.
- Notfallmanagement und Ausrüstung
- Ermüdeter Taucher retten 
- Bewusstloser Taucher bergen

Es werden Notfallübungen in diversen Versionen in Theorie sowie Freiwasser geübt und perfektioniert.

Be a PDA Rescue Diver

Als PDA Rescue Diver bist du weltweit anerkannt, PDA ist Member of R.S.T.C. - Europe und von der EUF.eu ISO zertifiziert


Specials

 

Nitrox Level 1 und 2
Deep Diving
Navigation
Self Rescue Diver
Night Diving
Drysuit Diving
Ice Diving
Sidemount Diving
 

EPDA R.E.D. Tauchen mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit

 

SPECIAL NEEDS 1 Open Water Diver

Dieser Beginner Tauchkurs ist für Menschen mit eingeschränkter körperlichen Leistungsfähigkeit. Die theoretische Ausbildung ist ganz klassisch des bekannten PDA Open Water Divers. Die praktische Ausbildung ist dem Grad der persönlichen Leistungsfähigkeit angepasst. Nach Abschluss des Kurses ist man in der Lage mit einem brevetierten Tauchpartner seiner Wahl Tauchgänge bis auf 20m durch zuführen. Wir empfehlen dennoch Weiterbildungen zu besuchen.
Dein PDA SPECIAL NEEDS  Instructor berät dich gerne

 

SPECIAL NEEDS 2 Open Water Diver

Der SPECIAL NEEDS  2 Open Water Diver ist ein Beginner Tauchkurs für eingeschränkter Leistungsfähigkeit. Der Ausbildung der Theorie ist den normalen PDA Open Water Diver Kurses gleich, bei der praktischen Ausbildung wird es auf den Grad der Leistungsfähigkeit angepasst. Nach erfolgreichem Abschluß des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage zusammen mit min. einem PDA SPECIAL NEEDS  Handicapped Buddy mit PDA Self Rescue Ausbildung Tauchgänge durch zu führen. Nach entsprechender Tauchpraxis kann ggf. eine Heraufstufung auf den PDA SPECIAL NEEDS  1 Open Water Diver erfolgen.
Weitere Infos bekommst du bei deinem PDA SPECIAL NEEDS  Instructor

 
SPECIAL NEEDS 3 Open Water Diver

Beim SPECIAL NEEDS  3 Kurs ist es ähnlich dem SPECIAL NEEDS  2
Die theoretische Ausbildung bleibt klassisch der normalen PDA Open Water Diver Ausbildung. Bei der
Praxisausbildung wir auf den Grad der persönlichen Leistungsfähigkeit geachtet und persönlich angepasst.
Nach erfolgreichem Abschluss von Theorie und Praxis, ist der Taucher in der Lage Tauchgänge mit zwei PDA SPECIAL NEEDS  Handicapped Buddys inkl. PDA Self Rescue Ausbildung durch zu führen. Bei guter Tauchpraxis kann eine Aufstufung auf den PDA SPECIAL NEEDS 2 erfolden.
Frage dein PDA SPECIAL NEEDS  Instructor, er hilft dir bei der Auswahl und Optimierung deiner Ausbildung.

 

 

Hier finden Sie uns

Baltic Sea College Greifswald
Hans-Beimler-Str. 16
17491 Greifswald, Hansestadt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0172 9133667 0172 9133667

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baltic Sea College Greifswald